Vom Waisenkind zum Millionär - wie konnte das so schiefgehen?
Mit Witz und Poesie lässt Ingo Schulze eine Figur erstehen, wie es sie noch nicht gab, wie wir sie aber heute brauchen: in Zeiten, in denen die Welt sich auf den Kopf stellt.
Ausgezeichnet mit dem Rheingau Literaturpreis 2017

 


Im Haus mit der Nummer 29 wohnt zuallererst Rita, fast so alt wie das Haus selbst. Sie ist Beobachterin, Schlichterin und Richterin, ein Knotenpunkt mit geheimnisvollen Fähigkeiten und Absichten...
Ausgezeichnet mit dem aspekte Literaturpreis 2017



Moses möchte nur eins: Nach Hause. Raus aus der sengenden Hitze, raus aus dem verlassenen Vorort, in dem gerade sein alter Toyota liegen geblieben ist. Aber die Straßen sind wie leergefegt, niemand ist in Sicht. Moses hofft, in der nahe gelegenen Gated Community Hilfe zu finden. Dort, in der Welt der Weißen, ist schließlich alles geregelt...
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi-Preis 2017


Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen oder verschwinden lassen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman.

Ausgezeichnet mit dem Literaturpreis der unabhängigen Buchhandlungen 2017

 

Eine 'Weiberherrschaft' war im 18. Jahrhundert an sich nicht ungewöhnlich - ungewöhnlich aber war, dass Kaiserin Maria Theresia das Geschäft des Regierens als ihre persönliche Aufgabe derart ernst nahm und mit äußerster Akribie betrieb. Damit unterschied sie sich von vielen europäischen Monarchen, die lieber ihren Neigungen nachgingen und die Amtsgeschäfte gern anderen überließen. Dass Maria Theresia nicht nur in dieser Hinsicht eine außergewöhnliche Frau war, zeigt diese eindrucksvolle Biographie.

Ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2017, Kategorie Sachbuch


Eigentlich wünscht sich Henry nichts sehnlicher als einen Hund. Doch dann stolpert er im Wald über einen Blätterhaufen und traut seinen Augen nicht: Darunter verbirgt sich ein zotteliges Urzeitwesen mit fluffigen Schlappohren und gelben Stoßzähnen - ein Zwergmammut!
BEO - Deutscher Kinderhörbuchpreis 2017

 

Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt...
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2017, Preis der Jugendlichen

 


'Sacher', das ist Tradition im ursprünglichsten Sinn. Bereits 1832 wurde die berühmte Sachertorte kreiiert, und das Hotel Sacher ist bis heute eine Institution. Inzwischen entstanden hier weitere bekannte Rezepte: Kuchen, Torten und feine Mehlspeisen. Das Original Sacher-Backbuch bietet nun die Gelegenheit, die beliebten klassischen Rezepte nachzubacken.
Goldmedaille der GAD 2017

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten


Wir sind für Sie da:
Montag bis Freitag von 9.30 Uhr bis 18 Uhr

Sonnabend von 9.30 Uhr bis 14 Uhr

Tel. 04331 / 123 16 20